Cornelia Lahme

Hebamme in Hamburg Bergedorf



 Leistungen

Alle Betreuungsangebote finden als Hausbesuche statt. Ich fahre gerne zu euch, wenn ihr im Bezirk Bergedorf, Wentorf oder Börnsen wohnt. Betreuungen in den Vier- und Marschlanden kann ich leider nicht anbieten.

Die Kosten für alle Hebammenleistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Privat versicherte Frauen sollten sich bei Ihrer Versicherung nach der Kostenerstattung erkundigen. 


Schwangerschaft

In der Schwangerschaft ist es möglich, die Vorsorgeuntersuchungen nicht nur bei dem Frauenarzt, sondern auch durch die Hebamme durchführen zu lassen. 

Bei Schwangerschaftsbeschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Schlafstörungen, Rückenschmerzen kannst du gerne kurzfristig mit mir Kontakt aufnehmen.

Wochenbettzeit

Während der ersten, spannenden Zeit mit dem Baby zu Hause komme ich regelmäßig und stehe euch mit Rat und Tat zur Seite.


Akupunktur

Akupunktur kann in der Schwangerschaft und im Wochenbett viele Beschwerden lindern. Außerdem biete ich geburtsvorbereitende Akupunktur an, welche die Geburtszeit verkürzen kann. 

Akupunktur ist keine Kassenleistung und muss privat gezahlt werden.

Im ersten Lebensjahr

Bei Stillschwierigkeiten und Fragen zur weiteren Ernährung eures Kindes bin ich im ersten Lebensjahr weiterhin eure Ansprechpartnerin.